Bikerkinder.cool

Wir bringen Kinderaugen zum strahlen

850 euro Spendenerlös beim Sommerfest 2019

Das Bikerkinder Team

Die Entstehung des Bikerkinder Teams

Ich glaube, meine mit 4 Jahren an Leukämie verstorbene Schwester vor 40 Jahren hat mich indirekt dazu gebracht.

Meine Eltern konnten leider, durch die viele Fahrerei nach Münster, uns anderen drei Kinder nicht mehr das bieten was meine Eltern eigentlich wollten.

Soviel dazu!

Ich war da schon seit 2 Jahren als Weihnachtsmann unterwegs ,erstmal aus Fun.

Als ich von den Biker4Kids hörte die für ein Kinderhospiz in Düsseldorf einen Motorradkorso veranstalten, bin ich dort mal mitgefahren.

Aber das ging nur an einen Verein und damals nicht direkt mit den Kindern zu tun, das war es nicht was mir zusagte.

Als ich dann von den Quadkindern hörte bin ich da fast 1 Jahr mit dabei gewesen ,aber ganz so war es auch nicht. Ich wollte nicht nur Soziusfahrten machen, aber es kam schon mal bei den Kindern an.

Schon als ich bei den Quadkindern fuhr, habe ich die Bikerkinder benannt und da die Internetadresse Bikerkinder.cool zur Verfügung stand, war schon mal der Name da.

Dann kam ein Knackpunkt 2016 ich hatte wie viele in Ebay Kleinanzeigen inseriert, das ich Kinderaugen zum strahlen bringe. Da wurde ich von einer Art Furie so angemacht , ich sei ein Scharlatan usw.

Das war dann doch zu viel ich musste etwas beweisen , aber der Junge um den es geht ist dankbar gewesen, dass es doch geklappt hat was alle für unmöglich hielten.

Da ich auch ein Kuscheltier Freak bin, kam ich auf die verrückte Idee: die benachteiligten Kinder zu ihren Geburtstag auch als Kuscheltier zu besuchen. Also suchte ich . Es gab einen Helmüberzug in Teddy Form, schnell kam dann das Kostüm dazu. Das schlug bei den Kids ein wie eine Bombe, da wurden selbst Autisten weich.

Als dann zu Ostern noch Dat Hasi dazukam, kam irgendwann beim schreiben Dat BÄRLAUSI dabei raus.

Er war geboren.

Aber da fehlte noch was, es waren nur Einzelaktionen. Bei einem Grillabend mit Freunden dann ulkten wir rum “man kann ja auch Kinderschminken umsonst mit anbieten.” Aus dem Ulk wurde dann Ernst und das Bikerkinder Kreative Team war geboren.

Jetzt war es fast richtig, beim Sommerfest im letzten Jahr merkte ich, es fehlt immer noch etwas.

Da wurden wir von den Quadkindern unterstützt, mit kleinen und großen Quads, aber irgendwie fehlte der Fun für alle.

Nach Weihnachten ging es dann richtig ab, da haben mich 2 genauso verrückte Überrascht und begleiteten mich als Engel und Elfe auf ihren Quads. Die hatten sogar einen Sohn der Knecht Ruprecht war! (Nebenbei bemerkt der Engel ist die Furie von 2016 !!)

Die ab da schon fester Bestandteil waren und auf die man sich verlassen kann.

Die Fotos passten in ein Märchen das gefiel mir.

Meine Schwester mit Ihrer Familie schaute auch öfters zu und da bei meinen Soziusfahrten die Kinder irgendwann gelangweilt waren, da sie natürlich auch mal warten musste, gab es dann zu Anfang kleine Elektro Fahrzeuge, wo sie selbst mit fahren konnten.

Irgendwie gefiel einigen es wohl, was ich so machte und da waren zu Ostern auf einmal 3 Hasen anwesend, und zu Pfingsten wieder 2 mehr dabei und 2 Kleinfahrzeuge.

Nun ging es aber immer schneller auf das 2. Sommerfest drauf zu ,was machen mit den Grösseren Kids man muss auch sie beschäftigen, da kamen dann wieder 2 Fahrzeuge dazu (aus eigener Tasche des Teams versteht sich weil, das Gesammelte entweder an ein Kind ging oder an das Kinderhospiz).

Durch das Team, wurde nun alles endlich so wie ich es mir für die Kids vorgestellt habe.

Bei alledem hat mich meine Familie bei allen Phasen unterstützt und mitgemacht ,was ich ihnen Hoch anrechne .Ohne euch ginge es gar nicht.

Ich danke euch von Herzen 

Die Spenden sind nicht der Hauptgrund. sondern nur eine schöne Nebenerscheinung.

Das ist die Bikerkinderstory bis heute erweiterbar!

von Rechts nach Links

 Orga-Evi,Piere ,Quadi Bianca,Chefin gg Daniela,Racing-Peter,Tom,Quadi-Andre,Quadi-Jörg,Quadi-Maik,Quadi-Nicole,Didi,Kreativteam-Jana,Kreativteam-Lea,Orga-Günni,Kreativteam-Jessica,Kreativteam-Charlene

Und Dat Bärlausi 

Das Bikerkinder Team

Unser Team beim Sommerfest 2019

Bikerkinder unterstützen bei Hospizarbeit

Bikerkinder.cool unterstützt das Kinderhospiz Löwenherz in Lingen,es werden im Umkreis von Lingen etwa 5 Kinder momentan Ehrenamtlich ambulant betreut. Bei der Kinderhospiz geht es leider nicht so schnell wie bei Erwachsenen es geht teilweise über Jahre,und um ihnen und den Geschwisterkindern und Eltern eine Gute Zeit noch zu ermöglichen werden Mittel gebraucht,Tagesausflüge,spezielle Spiel und Beschäftigungs Sachen(klinisch Sauber), Oder auch nur mal so einen schönen Tag zu verleben mit Motorradausfahrten,besondere Geburtstagsfeiern usw…… Bikerkinder sagen schon mal Danke

Unterstützen sie wenn sie möchten

 

Bildergebnis für unterstützen button

oder direkt über Paypal an info@bikerkinder.cool

 

Copyright © 2019 Bikerkinder.cool
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen