Goldwing Scheidung

33 Jahre und nun steht die Scheidung im Haus. Da hat sich Frau Goldi mal ein neues Gewand gegönnt ,und schon macht Herr Motor zicken.
Es hilft nur noch anständig mit krawums in den Popo treten damit die Schlanken Beine von Frau Goldi in die Gänge kommen.
Na damit konnte Frau Goldi ja noch leben und stolzierte Weihnachten noch munter weiter.
Aber wie so alte Motoren ja sind, neues gefällt ihnen gar nicht.
Na da dachte Frau Goldi bekommt er mal Leckerli in form von Vergaserschluck.
Huch da dachte der Herr Motor, so lieb war sie noch nie zu mir was ist denn da im Busch, mal sehen was ich noch bekomme wenn ich weiter zicke.
Gedacht gemacht ich brumme einfach vor der Ampel so laut weiter bis sich alle umdrehen. Das fand Frau Goldi gar nicht so toll , und hat sich dazu entschlossen einen Kurzurlaub zu machen.
Tja was soll ich sagen als dann Herr Motor mal wieder was tun sollte hat er doch glatt gedacht wenn ich eh schon nix bekomme kann ich doch gleich mal ihr den Lebenssaft abdrehen .
Nix mehr schickimicki Lichter .
Oh man das hätte er mal lieber sein lassen.
Frau Goldi sah sich da mal um ob alle Motoren so zickig sind,und siehe da es gab einen der sie liebevoll angeschaut hat blink,blink.
Da lag der neue Freund schon mal, aber eine Chance gab sie Herr Motor noch .Los spring an und fahr nochmal um den Block, so stur wie er sich verhalten hat mit lauten Knall so geht es nun zu Ende.
Na wenn du nicht willst bekommste keine Chance mehr, was zu machen, ich nehme dir den Akku und erkläre dir die Scheidung.
Über die Sachen die mir noch zustehen reden wir noch. Ich sag dir eins Motor, du wirst gefleddert mich so zu ärgern nach 33 Jahren für nix.
Unsere Trennungszeit wird nicht die längste werden,dann ist es geschafft.
Aber warten wir ab wie es so weitergeht zwischen den beiden.
Teil 2
Da war doch heute morgen einer da , anscheinend ein Mediator er diskutierte mit Frau Goldi und Herr Motor .
Ich hab mich da rausgehalten will ja nicht zwischen die Fronten geraten.
Als ich aber etwas später dann schaute hat sich Frau Goldi schon etwas entkleidet.

Aber was sehe ich da, Silber Farbe kleidet sie sich wieder um . Da bin ich ja mal gespannt ihren neuen Freund sehe ich auch nicht.

Na hat Herr Motor doch noch mal Schwein gehabt und bekommt seinen willen. Wir werden sehen was die nächste Zeit so passiert ich bleibe am Ball. 

Author: ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.